MINT-AG
  • Register

Unter dem Motto: "Neue Welten entdecken" fand in Lollar bei Gießen am Freitag, den 12.02.2010, der 45. Regionalwettbewerb »Jugend forscht« statt.

Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 21 Jahren hatten sich in den vergangenen Monaten mit unterschiedlichsten Fragestellungen wissenschaftlich beschäftigt und dabei viel Durchhaltevermögen bewiesen. Neugierig sein, kreativ Untersuchungsmethoden erarbeiten, Entdecktes kritisch hinterfragen, Zusammenhänge erkennen und richtige Schlussfolgerungen ziehen - das zeichnete jede Projektarbeit aus.

Untersuchung der Reaktion zwischen Biotin und Streptavidin

Kurzfassung:

Kann man die chemische Reaktion von Biotin mit Streptavidin untersuchen? Biotin und Streptavidin sind in wässriger Lösung nicht sichtbar. Es ist bekannt, dass sie miteinander reagieren. Um die Reaktion zu untersuchen, sind Hilfsmittel, wie z.B. Fluoreszenzspektroskopie nötig. Dazu wird Biotin mit einem Fluoreszenzrest gelabelt. Ich habe einen "Fluometer" gebaut, der mithilfe zeitaufgelöster Fluoreszenzspektroskopie die Reaktion von gelabelten Biotin mit Streptavidin sichtbar macht. Nun möchte ich herausfinden, ob ich die chemische Reaktion genauer charakterisieren kann. 

Login Form

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.